Webdevelopment

Web-Entwicklung / Programmierung

3101, 2012

Web-Statistiken + Trends

Von |Januar 31st, 2012|Webdesign, Webdevelopment|0 Kommentare

Browser-Statistiken und Trends
Auf w3schools.com gibt es einen monatlichen Überblick über den Anteil der marktführenden Browser – Firefox, Google Chrome und Internet Explorer.
http://www.w3schools.com/browsers/browsers_stats.asp

Den aktuellen Stand der Marktanteile in Deutschland bekommt ihr auf www.browser-statistik.de

Zusätzlich wird hier aufgeschlüsselt, welche Versionen der jeweiligen Browser zu welchen Teilen Verwendung finden.
www.browser-statistik.de/statistiken/versionen

Dies spielt für Entwickler und Webmaster eine nicht unerhebliche Rolle, da […]

2401, 2012

CSS3 & Responsive Web

Von |Januar 24th, 2012|CSS, Webdesign, Webdevelopment|0 Kommentare

Sven Wolfermann beim MULTIMEDIA TREFF 28 „Webtechnologien – HTML5, CSS3 & Co“
„Sven Wolfermann, freier Webentwickler und Gast-Autor des CSS3 Adventskalender, kratzte gekonnt an der Oberfläche von CSS3 und Interessantes trat zu Tage. Aber sind die Spezifikationen bereits in den Browsern angekommen? Die Antwort lautet: Teilweise. Moderne Browser verbreiten sich immer mehr und schneller, so dass neue […]

1312, 2011

Box Shadow – Generator

Von |Dezember 13th, 2011|CSS, Webdesign, Webdevelopment|1 Kommentar

CSS3 Box-Shadow erstellen
Mit CSS3 lassen sich ohne Grafiken Schatten für Block-Elemente erstellen, mit Hilfe der CSS-Eigenschaft „Box-Shadow“. Um die Erstellung eines Schattens zu vereinfachen, kann man in diesem Tool Farbe, sowie die Richtung des Schattens mit Hilfe von Schiebereglern festlegen.

http://www.webmaster-elite.de/online-tools/boxshadow-generator.html

Damit auch ältere Internet Explorer auch einen Schatten anzeigen…
…muss man (wie so oft ;) noch etwas […]

811, 2011

Squirel WebFonts

Von |November 8th, 2011|CSS, Fonts, Webdesign, Webdevelopment|0 Kommentare

Vor einigen Tagen habe ich einen Artikel zu dem Thema WebFonts via @font-face {} gepostet.
„Schriften in einer Website anzeigen, die nicht auf allen Mac- und Windows-Rechnern installiert sind.“

Natürlich gibt es außer den beschriebenen Google Web Fonts noch weitere Möglichkeiten Schriften auf Websites einzubinden. 
Font Squirrel zum Beispiel. Hier gibt es hunderte von Schrifttypen und zusätzlich […]

811, 2011

Google+ Pages vs. Facebook

Von |November 8th, 2011|Social Media, Webdevelopment|0 Kommentare

Wird Google+ Pages, oder wie es in Deutschland heisst Google+ Seiten, der Konkurrent der Facebook-Fanpages?

Gestern verkündete Google+ den offiziellen Start der Google+ Pages, das Äquivalent zu Facebooks Fanpages. Google startet mit etwas mehr als drei Dutzend handverlesenen Pages, verspricht dabei aber, schnell den Zugang für alle Interessenten zu ermöglichen.

Nach einem ersten kurzen Blick konnte ich […]

711, 2011

Piwik statt Google Analytics

Von |November 7th, 2011|Internetrecht, Open Source, Webdevelopment|0 Kommentare

In dem Artikel “Haftung für Google Analytics vermeiden – Anleitung für Webmaster“ von Thomas Schwenke auf spreerecht.de wurde nach Alternativen zu Google Analytics gefragt.

In den meisten Fällen wird “Piwik” als Empfehlung ausgesprochen. Das Unabhängige Landeszentrum für Datenschutz Schleswig-Holstein (ULD) hat Piwik ebenfalls geprüft und (unter bestimmten Bedingungen) als rechtssicher eingestuft.

Es gibt also viele Gründe, sich […]

211, 2011

Google Web-Fonts

Von |November 2nd, 2011|CSS, Fonts, Freeware, Webdesign|0 Kommentare

Schriften in einer Website anzeigen, die nicht auf allen Mac- und Windows-Rechnern installiert sind.
@font-face {} heisst das „Zauberwort“, mit dem nicht nur Fonts – also Schrifttypen – angezeigt werden können, die auf dem jeweiligen Rechner des Betrachters einer Website installiert sind. Auch Fonts, die entweder auf dem eigenen Server „liegen“ oder auf einem beliebigen anderem […]

2908, 2011

Update TYPO3 4.4 auf 4.5

Von |August 29th, 2011|Content Management Systeme, Tutorials, TYPO3, Webdevelopment|0 Kommentare

Diese Video-Anleitung von zeigt, wie man ein Update von TYPO3 Version 4.4 auf 4.5 durchführen kann. Wie schon beim vorausgegangenen Update von Version 4.3 auf 4.4 werden die einzelnen Schritte von jweiland.net sehr anschaulich und gewohnt kompetent dargestellt.

Zur Anleitung auf der Website:
http://jweiland.net/typo3-hosting/service/video-anleitungen/update-von-typo3-version-44-auf-45.html

2608, 2011

Firefox-Update & Add-ons

Von |August 26th, 2011|Computer, Freeware, Open Source, Software, Tutorials, Webdevelopment|0 Kommentare

Der Firefox von Mozilla ist mittlerweile auch nicht mehr der Schnellste aber aufgrund der vielen praktischen Plugins (Add-ons) ist er besonders für Web-Entwickler immer noch die erste Wahl.

Da der „Feuerfuchs“ aber inzwischen fast monatlich in einer neuen Version erscheint, müssen sich die Anbieter dieser Add-ons mächtig ins Zeug legen. Klappt das nicht, sind wir die […]